Bilder vom iPhone oder iPad übertragen - so gehts einfacher.

Egal wie sehr ich mein iPhone mag, Bilder von meinem Android-Gerät zu sichern war eben um einiges einfacher und per Drag-and-drop schnell erledigt.  Bei iOS Geräten kommt es leider immer wieder zu Fehlern, wenn Bilder und Videos einfach so mit einem USB-Kabel vom Gerät kopiert werden sollen. Diese Fehler treten aus zwei Gründen auf: 


1. Die Bilder werden nur auf iCloud gespeichert - wenn in den iCloud Einstellungen die Einstellung: Speicher optimieren eingeschaltet ist. Somit sind die Daten nicht wirklich auf dem Telefon abgelegt.  Abhilfe kann man schaffen, indem man die Einstellung deaktiviert. 


2. Am wichtigsten scheint es aber zu sein, die Einstellung - "iPhone Speicher optimieren" auszuschalten und stattdessen "Originale behalten" zu aktivieren.

Wie das geht - zeigen wir euch in diesem kurzen Video:




Teile diesen Artikel

Wir freuen uns Über ein Kommentar