Einfaches Tool von Microsoft hilft bei der Fehlerbehebung in Office365 und mehr


Wenn man einige Jahre lang Problemlösung mit den vertrauten Produkten von Microsoft macht ist
man oft ein Bisschen Blind gegenüber neuen Lösungsansätzen, deswegen stieß ich recht zufällig auf ein Tool von Microsoft das beinahe von selbst viele Probleme, die häufig auftreten beheben kann.  Ich hatte bei einem Kunden das Problem dass Microsoft Outlook 2013 zwar mit Exchange Online verbunden war, aber die Synchronisierung scheinbar nicht abschließen konnte ... Es blieb einfach stehen und zeigte an dass der Posteingang gerade aktualisiert wird. 


Natürlich hat man so seine Tricks auf Lager, die man bei so einem Problem normalerweise anwendet: PC Neustart, Netzwerkprüfung, Office Schnellreparatur, Outlook Cache löschen... 

alles half nicht.  Und siehe da mit dem Tool konnte das Problem behoben werden.  In mehreren Schritten versucht das Programm eine Lösung zu finden, startet dann Outlook neu und fragt nach ob damit das Problem behoben wurde, so hat man einen Anhaltspunkt mit welchem Schritt das Problem beim nächsten Mal behoben werden könnte. 


Schlußendlich wurde in meinem Fall das Problem damit behoben dass das Outlook Profil neu angelegt wurde.  Das hätte ich eventuell auch anders herausgefunden, aber der Assistent legte ein neues Profil selbstständig an und bis auf die Anmeldedaten musste nichts weiter eingegeben werden.  


Alles in Allem, werde ich den Microsoft Support- und Wiederherstellungs- Assistenten in Zukunft zu einem meiner Standard Tools machen um solche Probleme zu lösen. 

Der Assistent ist kostenlos und kann hier heruntergeladen werden: 

Microsoft Support- und Wiederherstellungs- Assistent 




Teile diesen Artikel

Wir freuen uns Über ein Kommentar